leonello start
welle Anwendungsgebiete

Gerne unterstütze ich Sie bei folgenden Problemen:

  • Selbstwertprobleme:
    Ein gesundes Selbstbewusstsein ist das Fundament unseres Lebens. Ohne Selbstbewusstsein fehlt es an der Resilienz, die Anforderungen des Lebens gut zu bewältigen. Oft wurde in der Kindheit nicht die nötige Basis geschaffen oder spätere Lebensereignisse verminderten das Selbstwertgefühl. Dies führt zur z.B. Selbstabwertung, zu Perfektionismus und dem Versuch, sich übermäßig und entgegen der eigenen Bedürfnisse anzupassen.
  • Lebenskrisen/Umbruchphasen:
    Herausforderungen im Lebenslauf können durch professionelle Unterstützung leichter bewältigt werden.
  • Stress und Burnout:
    Zunehmender Stress ist häufig auf alte Blockaden zurückzuführen. Durch das Auflösen dieser Hemmnisse werden Energien freigesetzt, mit Belastungen kann adäquater umgegangen werden.
  • Ängste und Angststörungen:
    Angststörungen beeinträchtigen die Lebensqualität schwer. Betroffenen ist häufig nicht bekannt, dass es sich um eine Erkrankung handelt. Durch die Behandlung von Ängsten und Angststörungen verbessert sich die Lebensqualität maßgeblich.
  • Bindungsängste:
    Nicht alle Eltern können ihren Kindern in der frühen Kindheit alle Bedürfnisse nach Nähe und Bindung erfüllen. Erwachsene haben dann häufig Bindungsängste, die sie daran hindern, dauerhafte Bindungen einzugehen. Dies erschwert Partnerschaften erheblich. Werden die Ursachen dieser Bindungsdefizite behandelt, verbessert sich die Möglichkeit, einer glücklichen Partnerschaft erheblich.
  • Depressionen:
    Viele Menschen häufen negative Erfahrungen und Gefühle in sich an und dies kann letztendlich zu Depressionen führen. Durch die Auflösung der Ursachen und die Ressourcenstärkung kann sich die Symptomatik reduzieren bzw. ganz zurückbilden.
  • Chronische Schmerzen:
    Schmerzen senken die Lebensqualität gravierend. Insbesondere mit Hypnose lassen sie sich positiv beeinflussen.
  • Psychosomatik:
    Tinnitus, Zähneknirschen, Reiz-Darm, Neurodermitis, Allergien sowie weitere Beschwerdebilder können mit Hypnose und wingwave© bedeutend verbessert und die Lebensqualität erheblich gesteigert werden.
  • Migräne:
    Bei der Häufigkeit und Schwere der Migräneanfälle spielen die psychische Befindlichkeit und Stress eine große Rolle. Durch die Beeinflussung dieser Faktoren kann eine Verbesserung des Krankheitsbildes erreicht werden.
  • Schlafstörungen und Alpträume:
    Die Behandlungsmethode richtet sich nach Ursachen der Beschwerden und kann somit zielgerichtet zum Erfolg führen. Beispielweise ist es von Bedeutung, ob Die Schlafstörungen im Rahmen einer Depression oder einer aktuell belastenden Lebenssituation auftreten.
  • Traumatisierungen:
    Menschen, die in der Vergangenheit, traumatische Erfahrungen gemacht haben, erfahren Stabilisierung und auf Wunsch, Bearbeitung ihrer Traumata.
  • Traumatische Verbitterungsstörung:
    Massive Kränkungen und Enttäuschungen können das Lebensgefühl stark beeinträchtigen. Neben der Stabilisierung kommen auflösende Methoden zum Einsatz.
  • Hochsensibilität:
    Etwa 15 – 20 Prozent der Menschen haben ein besonders empfindliches Nervensystem. Ein Coaching oder eine Psychotherapie können den Umgang damit verbessern und somit die Lebensqualität deutlich erhöhen.